Patentreffen 2019

Auch in 2019 fand unser Patenabend wieder in Heinitzpolder auf dem Hof Hoting bei bestem Wetter statt. Nach einem kleinen Fußmarsch von etwa 200 m wurde ein neu angelegter Artenschutzstreifen besichtigt und der Vorsitzende berichtete von der Aussaat der Streifen, über Besonderheiten in Flora und Fauna und natürlich über das außergewöhnliche Weihenjahr!

Anschließend ging es wieder zurück auf den Hof, wo alle Teilnehmer mit einer Wurst vom Grill und Getränken empfangen wurden. Zahlreiche Mitglieder des LNV kamen dazu und in geselliger Runde wurde es noch ein langer und schöner Abend.

Die Brutsaison geht los

Anfang Mai erhielten wir die ersten Meldungen von Weihensichtungen in unserem Gebiet. Balzflüge lassen auf eine gute Brutsaison hoffen, wenn jetzt noch die Witterung und das Nahrungsaufkommen mitspielen.

Aussaat der Streifen 2019

Die Aussaatbedingungen in diesem Frühjahr waren sehr gut, so dass 10 ha Neustreifen optimal angelegt werden konnten. In den letzten Jahren kam es öfter dazu, dass die Wicke trotz geringerer Saatstärke sehr dominant war und andere Pflanzen überwuchs. Deshalb haben wir uns in diesem Jahr für dieses Jahr entschlossen, die Wicke aus unserer Mischung zu nehmen. Obwohl sich langsam einige Pflanzenarten sehr gut bewährt haben ist doch jedes Jahr wieder anders und der LNV wird auch weiter mit neuen Saatgutkomponenten experimentieren.